Eine Gegensprechanlage

Beispielszenario
Beispielszenario

ist für die Unterhaltung auf dem Motorrad von Fahrer und Beifahrer oder im Gespann auch zwischen mehreren Passagieren konzipiert. Die Hör- und Sprecheinrichtungen befinden sich in den Helmen und werden dort - nicht spürbar - fest unter die Komfortpolsterung des Helmes gebaut. Von den Helmen führt in der Regel ein Spiralkabel zum Anschlusspunkt am Motorrad. Aus Sicherheitsgründen ist das Helmverbindungskabel am Helm und am Motorrad steckbar! 
Die Elektronik (blackbox) ist fest im Motorrad verbaut und wird übers Bordnetz versorgt. Das verhindert Kabelsalat und spart teure Batterien. Nach dem Anschließen der Helme und Einschalten der Zündung ist die Anlage aktiv. Durch zwei getrennte Kanäle ist eine Unterhaltung so problemlos wie zu Hause. 
Das bedeutet volle Konzentration aufs Fahren und den Verkehr.
 

Wir verbauen ausschließlich Anlagen des Herstellers baehr.
Informationen zu den verschiedenen Modellen finden Sie auf dessen Webseite.
Wir sind zertifizierter Stützpunkthändler und beraten Sie gerne, welche Anlage für Ihre Ansprüche die Richtige ist.
Selbstverständlich bauen wir diese auch ein und stehen mit Rat und Tat zur Seite - vor Ort und telefonisch.


FAQs Sprech/Funkanlagen


Bauen Sie die Anlagen vor Ort ein und wie lange dauert das?
Ja, wir bauen die Sprech/Funkanlagen vor Ort ein. Die Einbauzeit ist abhängig vom Motorrad/Demontage der Verkleidung etc. Ein fester Zeitwert kann hier nicht angegeben werden.

Kann man eine Sprech/Funkanlage probefahren?
Ja, fast alle unsere Kunden fahren die Anlage probeweise.

Wie lange kann man probefahren?

So lange Sie wollen :-) (max. 1 Tag)

Welche Helme werden bei der Probefahrt benutzt?

Sie bekommen von uns Helme, in denen entsprechende Headsets eingebaut sind.

Bis zu welchen Geschwindigkeiten eignen sich Ihre Sprechanlagen

Speziell die baehr Sprechanlagen eignen sich in sehr guter Sprachqualität auch für Geschwindigkeiten jenseit der 160km/h. Diese Qualität kann aber letztendlich nicht verbal sondern nur bei einer Probefahrt vermittelt werden.

Warum verkaufen Sie keine anderen kabelgebundenen Sprechanlagen außer baehr?

Weil diese nicht unseren Ansprüchen genügen :-)

Passt eine baehr Sprechanlage in jedes Motorrad?

Es gibt wenige Ausnahmen wo es nicht passen wird. Das hängt letztendlich vom Typ der Anlage ab, das sie unterschiedliche Größen haben.

Gibt es Erfahrungswerte wie lange baehr Sprechanlagen in Betrieb sind?

Ja, zum Leidwesen von uns:-) haben wir Kunden, deren Steuergeräte bereits über 10 Jahre im Einsatz sind. Für die Helme gibt es solche lange Zeiten nicht, da kaum jemand seinen Helm über diese Zeit im Einsatz hat.

Müssen beim Helmneukauf die Headsets auch neu gekauft werden?

Nein, die Headsets können aus dem alten Helm aus-und in den neuen Helm wieder eingebaut werden.

Gibt es eine Möglichkeit die Anlagen auch mobil zu bertreiben?

Ja, speziell für Fahrschulen (mehrere Motorräder) setzen wir eine mobile Variante ein.